· 

Heiße Steine

Tu-Es-Selbst Deko Steine

Bild: http://img.geo.de/div/image/81313/titelbild-zentriert.jpg
Bild: http://img.geo.de/div/image/81313/titelbild-zentriert.jpg

Wenn ihr mal wieder dringend ein Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk braucht, aber es an einem Punkt hakt: Zu wenig Taschengeld. Klar, wer kennt das nicht. Doch mit dem sg-

Aktiv-Tu-Es-Selbst-Deko-Tipp schaffen wir Abhilfe! Alles was du brauchst sind:

 

  • glatte Steine
  • Wachsmalstifte
  • Backofen
  • Backblech
  • Backpapier
  • Topflappen
  • Pappe

 

Alles zusammengesucht? Dann geht es los.

 

Zuerst muss der Backofen auf 200°C vorgeheizt werden. In dieser Zeit legst du die Pappe auf die Arbeitsplatte und darauf ein Backpapier. Ist der Backofen auf 200°C geheizt, legst du die Steine auf des Backblech und schiebst es in den Ofen. Nach einer viertel Stunde ist es soweit. Du holst einen der Steine aus dem Ofen und malst mit dem Wachsmalstift auf den Stein, beziehungsweise hältst ihn darauf. Das Ergebnis lässt sich sehen! Ein wunderschöner Stein mit Farbverlauf, über den sich jeder freut (oder so tut). Mit Bändchen und Drähten lassen sich aus kleinen Steinen Ketten basteln oder man nimmt größere Steine als Briefbeschwerer.

Schreibt gerne in die Kommentare, wer euren Stein geschenkt bekommen hat!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0