· 

Urlaubstipp im Südbrookmerland

Großes Meer

DER URLAUBSORT

Das Große Meer ist ein See in Niedersachsen im Südbrookmerland. Direkt am Ufer befindet sich eine sehr schön gelegene Ferienhaussiedlung. Durch diese schlängeln sich viele kleine Kanäle, auf denen man Enten beobachten kann. Das große Meer ist ein Urlaubsort für Groß und Klein, für Arm und Reich. Denn es gibt viele familienfreundliche Ferienhäuser in allen Preisklassen. Ein echter Ort zum Wohlfühlen und Spaß haben eben!

ANFAHRT

Leider gibt es bei erholsamen Orten meist einen Haken: Sie sind schlecht zu erreichen. Es fehlt keineswegs an Infrastruktur für Autos - doch leider für Bus und Bahn. Wer für den Urlaub seinen vierrädrigen fahrbaren Untersatz lieber zu Hause lässt, ist am Großen Meer leider etwas verloren. Denn auch die Sehenswürdigkeiten, Schwimmbäder und Co. sind fast nur mit dem Auto zu erreichen.

AKTIVITÄTEN UND SEHENSWÜRDIGKEITEN

Da sich in vielen Ferienhäusern Boote aller Art und andere Wasserfahrzeuge befinden, lässt sich auf den Kanälen sehr gut durch die ganze Siedlung, bis aufs Große Meer oder zum "Brötchen-Service" im Zentrum der Anlage paddeln. Die Kanäle bieten aber auch eine prima Bademöglichkeit. Am Großen Meer gibt es auch viele schöne Radwege und an einer Kanalüberquerung eine "Selbstbedienungspünte", mit der man sich und seinen Drahtesel über den Kanal ziehen kann. Außerdem gibt es im Südbrookmerland und Umgebung viele Schwimmbäder, wie z. B. das "de Baalje". Und auch hier sind Familien herzlich willkommen: in den meisten Schwimmbädern gibt es Familienangebote. Einen Ausflug wert ist auf jeden Fall auch das Moormuseum in Moordorf, in dem das frühere ärmliche Leben im Emsland durch Nachbauten der damaligen Häuser bzw. Hütten dargestellt wird. Und wieder einmal gibt es eine Aktion für Kinder, die können im Museum nämlich Mäuse suchen. Wer gerne spielerisch lernt, dem gefällt bestimmt auch das Energie-Erlebnis-Zentrum (kurz EEZ) in Aurich. Nicht zu vergessen ist natürlich die nahegelegene Nordseeküste. Von dort kann man die vorderen Nordseeinseln sehen, am Deich spazieren gehen oder einfach den Strandurlaub genießen.

UNTERKUNFT

Da sich direkt am großen Meer eine Ferienhaussiedlung befindet, bietet es sich natürlich an, für einen Urlaub an diesem See ein Ferienhaus zu mieten. An den meisten Ferienhäusern befinden sich Stege, Badeleitern und Co.. Und weil es dort Häuschen in allen Größen, Variationen und Preisklassen gibt, ist bei den Ferienhäusern am Großen Meer bestimmt für jedermann etwas dabei.

Wer sein kleines Eigenheim mitbringen will, findet auf dem integrierten Campingplatz sein Urlaubsglück.


TIPPS

Im Zentrum der Anlage befindet sich ein kleiner Laden, bei dem man Brötchen bestellen kann. Diese lassen sich prima mit dem Paddelboot abholen.

FAZIT

Das Große Meer ist also ein Urlaubsort für Groß und Klein, für Jung und Alt. Wer allerdings das Stadtleben sucht, ist hier falsch.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0