Neuland-News


Vom Duschschaum übers Letsplaygedöns bis hin zur allgemeinen Grundsatzdiskussion, welches Medium jetzt das einzig Richtige ist. Hier gibt es alles über den Marktführer in Punkto Katzenvideos.

Wer bei diesem Video nicht ... hat kein ...!

Ein Emotionen erweckender Trend

Ein neuer Trend macht sich auf der YouTube-Plattform breit: „Wer bei diesem Video lacht hat kein Herz!“ oder „Wer bei diesem Video nicht lacht hat keinen Humor!“ wird als Titel oft verwendet.

In diesem Videos geht es oft darum, dass einige YouTuber auf ein trauriges oder lustiges Video reagieren und es auch kommentieren. Die Zuschauer können die Reaktionen der jeweiligen Videoproduzenten betrachten und gleichzeitig selbst die zu Tränen rührenden oder zum Lachen animierenden Momente angucken.

 

"Die traurigen Videos beinhalten [...] eine Familiengeschichte"

Die traurigen Videos beinhalten meistens eine Familiengeschichte oder andere Momente, die im Leben durchaus geschehen könnten. Meistens kann man aus dem Video noch eine Moral ziehen.

 

Bei den lustigen Videos kommt es oft vor, dass es ein Zusammenschnitt vieler kleiner Videos ist.

mehr lesen

Baden in...

Mal wieder ein neuer Trend


Quelle YouTube: Simon Desue
Quelle YouTube: Simon Desue

Jeder kennt diesen Moment: Du willst ganz ruhig auf YouTube ein paar Videos gucken und siehst in deiner Empfohlen Line: „Neu von …: Baden in Schokolade “

 

Ja, ein neuer Trend schwimmt schon seit längerem im Internet rum.

In diesem Format geht es darum, dass YouTuber sich etwas aussuchen, wie Schokolade, Wackelpudding oder Eis. Also meistens sind es Lebensmittel.


Nachdem sie tonnenweise von dem „Badezeug“ gekauft haben, füllen sie ihre Wanne damit auf, und zwar so viel, dass man normal darin baden kann, und es beginnt:

 

Man findet in diesen Videos Montagen (Nahaufnahmen), wie schön es wohl ist, in z.B. Schokolade zu baden, akrobatische Sprünge und ein Statement von der badenden Person.

mehr lesen 0 Kommentare

YouTube vs. Fernsehen

Was bietet das Fernsehen? - Was bietet dagegen YouTube? Der Vergleich der Massenmedien.


Wenn uns langweilig ist, dann macht unsere Generation der Schüler folgendes:

 

Der Schüler geht auf Facebook, Twitter, WhatsApp, hört Musik, oder zockt am Handy.

Wenn er nicht zum Handy greift, dann liest er.

Wenn er auch das nicht macht, dann geht er an den Computer, entweder zockt er auch da, schreibt strebergarten-Artikel, wie diesen hier, oder surft im Internet.

Der Rest schaut auf YouTube Videos im Internet, entweder am Handy, iPod oder PC.

Dies tut er, während andere fernsehen.

 

mehr lesen 0 Kommentare